Realbild "Portofino"

Bella Italia! Waren Sie schon mal in Italien? Nicht umsonst haben gerade dort viele berühmte Maler ihre Kunstwerke geschaffen. Es ist die Sonne, die in diesem wunderschönen Landstrich unvergleichliche Licht- und Farbspiele zaubert. Was zu Zeiten von Leonardo da Vinci, Michelangelo, Sandro Botticelli oder Alessandro Allori reinste Utopie war, ist heute Realität. Wir müssen uns keine Gemälde ins Wohnzimmer hängen, um von der Ferne zu träumen. Heute ist der Fernseher das Tor zur Welt. Und damit ebenjene so realistisch wie möglich aussieht, sollten die Bildeinstellungen stimmen. 


Burosch Portofino Realbild


Genauso farbenfroh, detailgetreu und natürlich wie oben dargestellt, sollte dieses Realbild auch auf Ihrem TV-Display wiedergegeben werden. Sofern Sie bereits eines unserer Display-Tuning-Produkte erworben haben, können Sie sich jetzt dieses Bild auf Ihren Fernseher holen und direkt vergleichen. Sollte der Hafen von Portofino allerdings eher so aussehen, wie auf der unteren Abbildung, dann ist es höchste Zeit, Ihrem Fernseher oder Beamer auf die Sprünge zu helfen. Nicht selten werden wir von BUROSCH gefragt, wozu man eine Bildoptimierung im Heimkinobereich überhaupt benötigt. Unsere Antwort ist dann immer dieselbe: Bilder sagen mehr als Worte.  

Burosch Portofino Realbild farbstichig


Wenn Sie längere Zeit auf dieses Bild schauen, werden Sie bemerken, dass fehlerhafte Bildeinstellungen Ihren Augen nicht gut tun. Die grellen Farben und mangelhaft eingestellte Schärfe zerstören also nicht nur den Anblick dieser wunderschönen Landschaft, sondern wirken sich auf Dauer auch negativ auf Ihre Sinne aus. Die menschliche Wahrnehmung ist auf das Sehen in der Natur ausgerichtet. Wenn wir mit der modernen Fernsehtechnik nun schon naturgetreue Bilder darstellen können, dann sollten diese auch genauso wiedergegeben werden. Alles andere wäre pure Verschwendung.
 

Die Darstellung der BUROSCH-Testbilder spiegelt exakt die Bildqualität der Filmwiedergabe. 

Schlechte Wiedergabe der BUROSCH-Testbilder = schlechte Filmwiedergabe
Optimale Wiedergabe der BUROSCH-Testbilder = perfekter Filmgenuss!

 

Von der fantastischen Auflösung können Sie sich anhand der folgenden Zooms überzeugen:

 Burosch Portofino Lupe

Sehen Sie, wie sich das Sonnenlicht auf dem Wasser an der Bootswand widerspiegelt? In solche Bilder kann man abtauchen und sich vorstellen, man säße auf seiner Yacht und müsse lediglich entscheiden, in welchem der vielen kleinen Restaurants man heute Abend essen möchte. Genauso sollte Fernsehen heute sein. 

Burosch Portofino Zoom In Boot

Was bedeutet Bildoptimierung bzw. Display-Tuning?

Die Bildoptimierung mit Testbildern bedeutet, die einzelnen Basiseinstellungen an Ihrem TV oder Beamer (Bildformat/Overscan, Helligkeit, Kontrast, Farbe und Schärfe) mithilfe der entsprechenden Menü-Funktionen so zu optimieren, bis Ihr Gerät tatsächlich zeigt, wie gut Bildqualität sein kann. Wem das noch nicht reicht, dem bietet BUROSCH darüber hinaus ein umfassendes Display-Tuning für die Feineinstellungen. Denn eines ist sicher: Je präziser die Fernsehtechnik wird, desto weniger sollte man sich auf Werkseinstellungen verlassen. Es ist also unbedingt notwendig, Ihren Flachbildfernseher oder Beamer sorgfältig einzustellen. Nur dann können Sie das beste Filmerlebnis genießen und tatsächlich das Staubkorn auf der Wimper einer Fliege sehen - und zwar knallscharf und brillant wie noch nie. Quälen Sie nicht unnötig Ihre Augen und holen Sie ganz einfach das Beste aus Ihrem Gerät! Unsere Produkte bieten Ihnen alle Voraussetzungen, mithilfe der Einstellfunktionen Ihres Fernsehers oder Beamers die Bild- bzw. Filmwiedergabe nahezu perfekt darzustellen.

Und mit diesem Realbild und vielen weiteren aus dem Hause BUROSCH können Sie alle Parameter der Bildoptimierung Ihres Gerätes überprüfen. Denn unsere Realbilder spiegeln die Einstellungen wider, welche Sie auf Basis unserer Testbilder vorgenommen haben. In einem ersten Schritt tunen Sie also Ihr Display oder Ihren Beamer mit den BUROSCH-Referenz-Testbildern, d.h. mit Basic-Testbild Nr. 1 stellen Sie das Bildformat/Overscan ein, mit Basic-Testbild Nr. 2 die Helligkeit, mit Basic-Testbild Nr. 3 den Kontrast, mit Basic-Testbild Nr. 4 die Farbe und mit unserem Basic-Testbild Nr. 5 die Bildschärfe. Für die Feineinstellungen der Helligkeit verwenden Sie bitte unser Black-Level-Testbild und für die Feineinstellungen des Kontrasts unser White-Leve-Testbild. Mit unseren Universal-Testbildern haben Sie alles auf einen Blick und je nach Umfang unserer Produkte stehen Ihnen weitere Testbilder zur Verfügung, die Ihnen die Referenz zur optimalen Bildeinstellung bieten. Wie erfolgreich Ihr Display- oder Beamer-Tuning war, können Sie mithilfe unserer Realbilder kontrollieren. 

In einem zweiten Schritt überprüfen Sie die vorgenommenen Einstellungen mithilfe unserer Realbilder, die Ihnen per Download, USB-Stick oder Expert-Tuning-Disk mitgeliefert werden. Lesen Sie hierzu unsere ausführlichen Dokumentationen und helfen Sie Ihrem Fernseher oder Beamer ein bisschen auf die Sprünge, damit er endlich das zeigt, was Ihnen der Hersteller versprochen hat. Lesen Sie bitte unsere ausführlichen Dokumentationen und nutzen Sie die BUROSCH Referenz-Testbilder für die Optimierung der Grundeinstellungen Ihres TV-Displays oder Beamers und unsere Realbilder zur anschließenden Kontrolle. Ob für Full HD, Ultra HD oder 4K - holen Sie mit BUROSCH das Beste aus Ihrem Gerät und überzeugen Sie sich im Anschluss von der natürlichen Schönheit der modernen Bildwiedergabe. 

Fragen zur Bestellung?

Detaillierte Auskunft über den Ablauf Ihrer Bestellung und weitere Informationen erhalten Sie hier: 

Ihre Bestellung - Kunden Login - Download - Rechnung

 

Alles zur richtigen Anwendung der BUROSCH-Testbilder

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zur richtigen Anwendung der Burosch Testbilder

Unsere Kompetenz und der anhaltende Erfolg auf dem Fachgebiet der TV- und Beamer-Bildoptimierung begründet entsprechend unsere Position als Marktführer. Deshalb setzen vor allem zahlreiche Industriefirmen (Referenzen) aber auch Labore für vergleichende Warentests (Presseberichte) auf die Qualität der BUROSCH-Produkte. Profitieren auch Sie von unserem Fachwissen und geben Sie sich nicht länger zufrieden mit der mangelhaften Bildqualität Ihres TV-Gerätes oder Beamers, die im Allgemeinen lediglich auf die unzureichenden Werkseinstellungen zurückzuführen sind. Sie müssen nicht teures Geld für einen neuen Fernseher ausgeben. Nur mit BUROSCH-Testbildern können Sie die Stärken und Schwächen jedes einzelnen Displays exakt und objektiv sichtbar machen und entsprechend optimieren.

Holen Sie versteckte Bildreserven aus Ihrem Fernseher und erleben Sie Filmgenuss, wie er sein sollte!

 

Auf das richtige Testbild kommt es an!

Achten Sie beim Kauf darauf, dass die von Ihnen gewählten Testbilder auch tatsächlich zu Ihrem Gerät passen:

  • Für ein 16:9 TV-Display nur entsprechend Testbilder im 16:9 Bildformat einsetzen.
  • Für einen UltraHD-Fernseher (UHD oder 4K) möglichst Testbilder im Bildformat Ultra HD nutzen, also mit der Bildauflösung 3840 x 2160 Px. 
  • Für einen 4K-Beamer nur Testbilder mit einer originalen 4K-Cinema-Bildauflösung von 4096 x 2160 Px. verwenden.
  • Für ältere 16:9-Displays mit der Bezeichnung "HD ready" und einer begrenzten Bildauflösung von 1366 x 768 Px. sind unsere 16:9-Testbilder für Full HD (1920 x 1080 Px.) grundsätzlich genauso geeignet.