Viewing Angle Reference Test Pattern

Das Viewing Angle Reference Test Pattern ist ein in unserem Labor entwickeltes Testbild zur Einschätzung der Blickwinkelabhängigkeit Ihres Displays.

Burosch Viewing Angle Reference Test Pattern

Aufbau:

Das Testbild ist aus elf horizontalen Streifen aufgebaut, welche abwechselnd einen Farbübergang von Schwarz-Grau-Schwarz und Grau-Schwarz-Grau darstellen. Der mittlere Streifen weicht von diesem Schema ab und zeigt einen Farbübergang von Schwarz-Weiß-Schwarz und zusätzlich ein Fadenkreuz im Zentrum zur Orientierung.

Anwendung des Testbildes:

Da Sie wissen dass die wechselnden Teststreifen jeweils die selben Helligkeiten darstellen, fällt eine Abweichung bei Blickwinkelabhängigkeit relativ schnell auf. Versuchen Sie von oben oder von unten auf Ihr Display zu schauen, die Helligkeit der Teststreifen sollte dabei möglichst unabhängig vom Blickwinkel gleich bleiben. Ein guter Wert wäre Stabiltät der Darstellung auch bei Blickwinkeln von 45° oder mehr, leider erreichen nur wenige Hersteller dieses Ergebnis und es kann vom Nutzer nicht manuell nachjustiert werden.

 

Dieses Testmuster wurde zusätzlich zu der Full HD Auflösung für die Darstellung in 4K (3840x2160 px. und 4096x2160 px.) entwickelt. Nur die Testbilder mit der "BUROSCH" Beschriftung sind Original - bitte lassen Sie sich nicht von schlechten Kopien blenden.