TV Gamma Reference Test Pattern

Das TV Gamma Reference Test Pattern ist ein unserem Labor entwickeltes zur exakten Beurteilung des Gamma Wertes Ihres TV Displays und zur Einschätzung der Auswirkungen des eingestellten Wertes auf die Bilddarstellung 

Burosch TV Gamma Reference Test Pattern

Aufbau:

Das Testbild enthält in der oberen Hälfte vier Gamma-Messtreifen (jeweils für die Grundhelligkeit und die Farben Rot, Grün und Blau). In der unteren Hälfte sehen Sie eine Photographie einer Hafenlandschaft. Diese wurde hochauflösend und farbbrilliant von unserem Photographen aufgenommen und gibt Ihnen einen Eindruck über die momentane Qualität der Bildwiedergabe.

Die vier Gamma-Messstreifen sind aus jeweils fünf Streifen aufgebaut. Jeweils drei Streifen zeigen ein vertikal wechselndes Muster der Farben Schwarz-Weiß, Schwarz-Rot, Schwarz-Grün und Schwarz-Blau, jeweils in der höchstmöglichen Farbintensität an. Betrachten Sie dieses Muster aus einiger Entfernung, so verschwimmen die Farben optisch für Sie zum Gamma-korrekten Mischton. Die übrigen zwei Streifen zeigen den entsprechend der dargestellten Skala Gamma-korrekten Mischton zum Vergleich an.

Anwendung:

Betrachten Sie das Testbild aus einiger Entfernung. Den tatsächlichen Gammawert erkennen Sie für die Grundhelligkeit und die Farben Rot, Grün und Blau jeweils dort, wo die Farbe der zwei inneren Streifen exakt der Farbe der drei äußeren Streifen entspricht. Ein akzeptabler Gammawert liegt, wie im Testbild dick markiert bei 2,4. Falls Sie mit der Darstellungsqualität unzufrieden sind oder der Gammawert von der Vorgabe abweicht, können Sie mit der Gammakorrektur über das Menü Ihres Fernsehers nachregeln solange bis Sie das gewünschte Ergebnis erreicht haben.

 

Dieses Testmuster wurde zusätzlich zu der Full HD Auflösung für die Darstellung in 4K (3840x2160 px. und 4096x2160 px.) entwickelt. Nur die Testbilder mit der "BUROSCH" Beschriftung sind Original - bitte lassen Sie sich nicht von schlechten Kopien blenden.