Display Banding Testbild

Bei diesem besonders anspruchsvollen Testbild kommt es auf die weiche Darstellung des gleichmäßigen Verlaufs ohne Abstufungen an. 

Burosch Display Banding Testbild

Das Display Banding Testbild in der Ausführung: RGB 0 Schwarz bis 100 % Farbe.

Audio Informationen zu diesem Testbild:

Je nach Filmproduktion, dem eigentlichen Bild und der Displaygröße sind diese Bandung Streifen sichtbar d.h. besonders bei Bildern von Wolken am Himmel auf einem sehr großen 55 Zoll Display sind oft unvermeidlich diese Streifen zu sehen - im Gegensatz zu einem 40 Zoll Display mit dem gleichen Bildinhalt.

Eine sehr sorgfältige Bildeinstellung ist die Voraussetzung eventuell diese Streifen zu vermeiden. Eine problematische Bildsignalverarbeitung ist die Ursache dieser Streifen, welche gerätespezifisch sonst nicht weiter zu verbessern ist. d.h. mit unseren Testbildern ist nur eine Kontrolle möglich aber nicht eine Verbeserung dieses Effektes.

 

Aufbau

In insgesamt 12 verschiedenen Ausführungen (6 in Farbe und 6 in Grau) kontrolliert diese Testsequenz (nur auf der Professional BD) kritisch die komplette signalverarbeitende Technik des TV oder Beamers. Die einzelnen Testbilder zeichnen sich grundsätzlich durch einen absolut gleichmäßigen und weichen Verlauf von einer zu einer anderen bestimmten Farbe bzw. Grauabstufung aus. Sie unterscheiden sich dann jeweils durch verschiedene Farbkombinationen.

Bedingt durch den begrenzten Speicherplatz ist auf der Expert TV Tuning BD nur ein Banding Testbild

 

Ziel

Genau so wie das Testbild aufgebaut ist, sollte es im Idealfall auch auf Ihrem TV oder Beamer dargestellt werden d.h. der Verlauf muss absolut gleichmäßig und flüssig visualisiert werden, ohne Treppenstufen oder Unregelmäßigkeiten - erst jetzt ist garantiert, dass gerade in weichen Verläufen wie z.B. Gesichtern, Wolken oder in dem Himmel keine Treppenstufen auftreten, sondern diese weich dargestellt werden.

Jedes einzelne Testbild mit seiner spezifischen Testzone hat seine Aufgabe. Diese Testzone ist die visuelle Referenz und reagiert sehr empfindlich auf die jeweilgen Anforderung. Je besser die Bilddarstellung des Testbilds, desto besser die folgende Filmwiedergabe.

 

Burosch Display Banding Good

Der weiche Bildverlauf im Testbild spiegelt sich auch im Realbild. Bitte beachten Sie den weichen Farbverlauf des Himmels.

 

Burosch Display Banding Bad

Im schlechten Fall zeigen sich in dem weichen Verlauf deutliche Abstufungen, die sich dann auch so, übersetzt im Realbild, zeigen: 

 

Die verschiedenen Display Banding Testbilder:

Display Banding Color:      
       
Burosch Display Banding (0-40 %) Burosch Display Banding (0-100 %) Burosch Display Banding (30-70 %) Burosch Display Banding (40-60 %)
0-40 % 0-100 % 30-70 % 40-60 %
       
Burosch Display Banding (80-20 %) Burosch Display Banding (70-100 %)    
80-20 % 70-100 %    
       
Display Banding Gray:      
       
Burosch Display Banding (0-40 %) Burosch Display Banding (0-100 %) Burosch Display Banding (30-70 %) Burosch Display Banding (40-60 %)
0-40 % 0-100 % 30-70 % 40-60 %
       
Burosch Display Banding (80-20 %) Burosch Display Banding (70-100 %)    
80-20 % 70-100 %