Realtestbild "B-TV"

Mit dem B-TV Realbild können Sie sich optimal davon überzeugen, ob Sie das Bildformat korrekt eingestellt haben.

Burosch BTV Realibild Gute Darstellung

Das B-TV Realbild spiegelt perfekt die korrekte Einstellung des Bildformats wieder. Exakt so muss unser Testbild auch auf Ihrem TV dargestellt werden. Besonders die Bildinformationen am Rand des Displys dürfen nicht, durch eine falsche Bildeinstellung, abgeschnitten sein. Auch das Senderlogo darf nicht angeschnitten sein.

Vergleichen Sie Ihre eigene Bildqualität mit diesem Bildbeispiel. Wird das Senderlogo auf Ihrem TV Display eventuell abgeschnitten?

 

Audio Informationen zu diesem Testbild:

 
before
after
 

 

Durch die richtige Einstellung des Bildformats bzw. Overscans stellen Sie sicher, dass das Bild unverzerrt dargestellt wird wie die originale Aufnahme, keine schwarze Balken das Bild umranden oder wichtige Bilddetails wie z.B. Börsenkurse verloren gehen.

 Burosch BTV Realbild Schlechte Darstellung

Beispiel: Splitscreen Darstellung einer sehr schlechten Bildeinstellung. Bitte beachten Sie links die unnatürliche Darstellung des Gesichts. Besonders die korrekte Darstellung der Hautwiedergabe ist sehr wichtig. Im rechten Bildteil werden wichtige Informatonen (Nachrichten, Börsenkurse) am unteren Bildrand unnötig abgeschnitten und leider ist das Bild rechts viel zu dunkel.

 

Burosch B-TV Realbild Schlecht / Gut Vergleich

In diesem Bildbeispiel wird die Auswirkung der richtigen mit der falschen Einstellung des Bildformats verglichen.

 

Burosch Richtiges Bildformat

Nur mit dem entsprechenden Testbild kann die optimale Bildformateinstellung erzielt werden, welche sich dann durch das Realbild widerspiegelt. Verzichten Sie also nicht auf Bildfläche! Stellen Sie das Bildformat korrekt ein.

 

Die Bildwiedergabe der Testbilder spiegelt exakt die Bildqualität auch der folgenden Filmwiedergabe.

Schlechte Wiedergabe der Burosch Testbilder = schlechte Filmwiedergabe

Optimale Wiedergabe der Burosch Testbilder = perfekter Filmgenuss !